Kann man auch Sonntags Geld überweisen?

Die Überweisung gehört zweifelsfrei zu den beliebtesten Zahlungsmitteln weltweit. In diesem Zusammenhang fragen sich viele Menschen allerdings immer häufiger, ob auch am Wochenende im Allgemeinen und Sonntags im Speziellen Geld überwiesen werden kann.

Grundsätzlich kann eine Überweisung in der Bank von Montags bis Freitags zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Die abgegebenen Überweisungen werden jedoch nur während der Geschäftszeiten gebucht. Konkret bedeutet das, dass eine Überweisung, die Freitag am Nachmittag abgegeben wird, erst am Montag gebucht wird. Kunden können aber am Sonntag eine Überweisung in den Briefkasten der Bank einwerfen. Diese Überweisung wird aber auch erst am Montag gebucht.

Natürlich nutzen viele Kunden in der heutigen Zeit die Möglichkeit, Geld online zu überweisen. Verbraucher können also auch am Sonntag eine Überweisung erfassen und das Geld wird vom Konto abgebucht. Die Ausführung der Überweisung erfolgt jedoch auch in diesen Fällen erst am Montag. Grundsätzlich kann also auch am Sonntag Geld überwiesen werden. Die eigentliche Buchung erfolgt jedoch erst am nächsten Bankarbeitstag. Es spielt also keine Rolle, ob eine Überweisung am Sonntag oder am Montag erfasst wird.